eine Vergütung angelehnt an die AVB der ParitätenFreie Stellen


Das Integrationsmodell Ortsverband Essen e.V. bezweckt die Integration und Förderung von Menschen mit Behinderungen, insbesondere durch die Entwicklung und Schaffung von neuen Angeboten des Betreuten Wohnens.

Für eine unserer betreuten Wohngemeinschaften suchen wir ab sofort:

 

Eine Krankenpflegehilfskraft (KPH) (m/w) für die Betreuung von Menschen mit Behinderung.

(Stellenumfang 31,2 Std./Woche (80%)) 

 

Ihr Aufgabenbereich ist die Pflege, Assistenz und Betreuung von Menschen mit geistiger und/ oder körperlicher Behinderung. 

Wir erwarten

  • - Eine abgeschlossene Ausbildung als KrankenpflegehelferIn /Gesundheits - und Krankenpflegeassistent
  • - Einfühlungsvermögen, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit
  • - die Bereitschaft, sich auf Menschen mit den verschiedensten Formen der Behinderung einlassen zu können
  • - Erfahrung in der Behindertenarbeit wäre wünschenswert ist aber nicht zwingend erforderlich
  • - gute Kenntnisse und einen sicheren Umgang im Bereich der Behandlungspflege (SGBV)
  • - Fahrerlaubnis B/BE - Pkw/ Kleinbusse (alt: FSK 3)

 

Wir bieten:

  • - Einen dynamischen, flexiblen und expandierenden Trägerverein
  • - sehr gute Arbeitsbedingungen
  • - ein sehr gutes Betriebsklima
  • - selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • - Supervision
  • - Fort- und Weiterbildung
  • - eine Vergütung angelehnt an die AVB der Paritäten

 

 

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch mit einem frankierten Rückumschlag an:

Michael Potrykus, Integrationsmodell OV Essen e.V., Heinickestr. 44-48, 45128 Essen.

 

 Mitglied im Paritätischen NRW